Stell Dir vor, Du könntest frei sein...

frei vom Drang zu essen 

 

frei vom Wunsch, den Körper zu

kontrollieren 

 

frei von der Angst vor der Waage

 

frei vom Wunsch, Dich zu perfektionieren

 

frei davon, Dich ständig mit anderen zu

vergleichen

frei vom Misstrauen gegen Dich selbst

Und stell Dir vor...

Du stehst gut gelaunt auf,

im Bad grüßt Dich im Spiegel eine

strahlende Frau,

beim Anziehen streift Deine Hand liebevoll einen schönen Körper. 

Dein Körper trägt Dich in weichen Bewegungen durch Deinen Tag, 

und diese Bewegungen fühlen sich so gut an, 

dass Du einfach gern drin steckst, in diesem Körper. 

Dass Du Freude hast, an ihm.

Dass Du dankbar bist dafür und ihn feierst, 

indem Du ihn mit dem Besten versorgst, das Du Dir vorstellen kannst.

Hallo, ich bin Yvonne.

 

Alles, was da oben beschrieben steht, habe ich erlebt. Essen müssen. Wütend sein. Kontrollieren wollen. Die Waage hassen - und mich.

Das Abchecken jeder. einzelnen. anderen. Frau. “Besser” abschneiden wollen. Es so gut wie nie tun. Meine Feindseligkeit mir selbst gegenüber fühlen und nichts dagegen unternehmen können. Die Sehnsucht nach Ruhe. Nach Frieden. Nach Entspannung. 

 

Magersüchtig mit 15, Psychotherapie mit 16 - den Eltern zuliebe. Ich selber fand mich nicht krank. Mit 22 der Wunsch, es endlich ernsthaft anzugehen. Die Sekundär-Sucht loswerden (Abführmittel). Mit 24 die ganz große Liebe. Geheiratet. Das erste Kind mit 26. Der Körper macht was er will. Nach Außen alles unauffällig. Ein fixes Bild von “wie es sein muss” - eine bestimmte Gewichtszahl im Kopf. Noch drei Kinder später: Viel Disziplin. Strenge. Härte gegen mich selbst. Machen, um… zu. Mal scheinbar “gewinnen” , aber um welchen Preis…! Immer ein Gefühl von Verlust, von nicht gut genug sein, nicht bestehen.

 

 

Und dann, nach dem ersten Lockdown die Mini-Erleuchtung: Ach, so funktioniert das…!

 

Warum habe ich das denn nicht eher erkannt…! Eine ganz simple “wenn… dann” - Formel, die, wenn sie konsequent angewendet wird, zu exakt (!) dem Ergebnis führt, das Du im Spiegel sehen möchtest.

Und wenn Du wissen möchtest, wie das geht und wie Du das auch FÜR DICH umsetzen kannst, dann buch’ Dir ein kostenfreies Beratungsgespräch mit mir. 

IMG_0734.heic